Home
Band:  Hot Stuff
Video Audio
Termine
Presse
Referenzen
Galerie
Impressum
Datenschutzerklärung
The HOT STUFF Jazzband
swingin `Entertainment
ist die Nachfolgeband von
"PIT MÜLLER`S HOT STUFF".
 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

"HOT STUFF GOES DISNEY", der Livestream war ein Riesenerfolg!

Öffnen Sie den Link der Süddeutschen Zeitung: sz.de/1.5302349

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

The HOT STUFF Jazzband 23.05.2021 – 19:30 Uhr –

 

Onlinekonzert YouTube Livestream: https://youtu.be/I7gcsRkQV-4

 

Neues von Lockdown-Productions – die Sensation ist Perfekt !!
Premiere von „HOT STUFF Goes Disney“

 

Zum erstenmal präsentiert die Band auserwählte Songs aus bekannten Walt Disney Filmen in neuem Gewand.

 

Die 5 Profis mit insgesamt ca. 200 Jahren Bühnenerfahrung mit u.a. Hugo Strasser, Ambros Seelos, Max Greger, Udo Lindenberg, Nathalie Cole ... die Liste wäre endlos, haben den einjährigen musikalischen Lockdown genutzt und ca. 30 Musikstücke aus Disney-Filmen neu arrangiert:
z. B.: You`ve got a Friend in me, Bare Necessities, Why don`t you do right, u. a..

"Setzen Sie ein lautes, unüberhörbares Zeichen für die lebenswichtige Bedeutung der Kultur...
Denn ohne Kultur wird es dunkel in unserem Land", so Bundespräsident Steinmeier am 2. Mai 2021.

" THE HOT STUFF JAZZBAND mit swingin` Entertainment "

Eric Stevens.........Kontrabass, Voc. Arr.
Hermann Roth.....Drums
John Brunton.......Gitarre, Voc.
Butch Kellem........Posaune, Voc.
Heinz Dauhrer......Trompete, Flügelhorn, Voc.

 

Ausführlicher Bericht in der Süddeutschen Zeitung:

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/livestream-aus-glonn-schneewittchen-meets-armstrong-1.5298220

 

  

Hinweis: 

Aufgrund der DSGVO wurde das Kontaktformular und das Gästebuch auf unserer Homepage entfernt und die Daten gelöscht. Wir danken für Ihr Verständnis.

  

“BRILLIANTE KABINETTSTÜCKE mit ihrem MINI-BIG-BAND-SOUND hat die

HOT STUFF JAZZBAND alle begeistert!”

Mehr Infos unter “Presse”.

 +++



  
 

Mit Swing & Jazz der Extraklasse legt die Hot Stuff Jazzband einen groovigen, erdigen „Mini Big Band Sound“ an den Tag der seinesgleichen sucht.     

 

Eine besondere Spezialität sind die dynamischen Big Band-artigen Riffs und Tuttiphrasen, die „Call & Response“ Improvisationen zwischen Trompete und Posaune aber auch der eine oder andere gesungene Titel sorgen für ein kurzweiliges Konzert.

 

Das Repertoire umfasst speziell ausgewählte Songs aus den 30er Jahren wie z.B.:

„When I Grow Too Old To Dream“ v. Romberg/Hammerstein

„A Shanty In Old Shanty Town“ aus dem Film „The Crooner“

„Running Wild“ aus dem Film „Some Like It Hot“

 

über Jazz Klassiker:

„Secret Love“, „Black Coffee“, „Boss City“ v. Wes Montgomery oder

„Perdido und It Don't Mean A Thing“ von Duke Ellington,

 

bis hinein in die 70er Jahre mit funkigen und karibischen Rhythmen wie „Sly Mongoose“ oder „Coming Home Baby“. Sogar ein Evergreen aus der Popwelt von Billy Joel „Just The Way You Are“ findet seinen Platz im Programm.

 

Natürlich dürfen auch Eigenkompositionen vom kürzlich verstorbenen Bandleader Pit Müller nicht fehlen.

 

Alle Songs sind und werden von Eric Stevens für die Besetzung extra zugeschnitten und arrangiert.

 

Fazit: Groovige Musik für alle Generationen.

 

Kontakt: Wolfgang Küster, Gräfelfinger Str. 162, 81375 München, Tel. 089 - 545 70 939, Handy 0171 864 20 84
E-Mail: wolfgang-kuester@freenet.de